Ein europäisches Fotoprojekt zur Coronakrise - 52 Fotografen/innen aus 47 Ländern zeigen Fotos aus allen europäischen Hauptstädten.

A European photo project on the Corona crisis - 52 photographers from 47 countries show photos from all European capitals.

 

Das Leben in Zeiten von Corona in der Tschechischen Republik:

Meine Geschichte beginnt mit einer Temperaturmessung an der Österreichisch-Tschechischen Grenze am 15. März. Mein Freund und ich befanden uns auf dem Heimweg von einem Skiurlaub in Österreich. Niemand wusste zu dieser Zeit, wie groß das COVID-19-Problem bereits war ... Am selben Tag noch musste ich mich für 14 Tage in Quarantäne begeben – eingeschlossen zuhause.

Nach der Quarantäne-Zeit zog ich Schutzmaske und Handschuhe an und begann den Alltag in Prag und später im Krankenhaus zu fotografieren. Es zeigte sich, dass diese Tage für den Schutz der Bevölkerung sehr bedeutend waren. Ich stellte fest, dass sich die meisten Menschen sehr verantwortungsbewusst verhielten.

Ich hoffe, dass die Pandemie bald vorüber sein wird.

Ich hoffe auf eine bessere Zukunft.

Life in Corona time in Czech Republic

My stories begin with measuring temperature on Austria/Czech Border on March 15th. Me and my friend were comming home from skiing in Austria. Nobody knows that time how big problem COVID - 19 is...
The same day I end up in quaranteen for 14 days. Lock at home. Than I put on the face mask, gloves and start po photograph daily life in Prague and later on in the hospital. This days were significant with protection. I can say that most of people were very responsible.
Hope the pandemic will pass away soon

Hope for better future

Vojtěch Vlk, 21.05.2020

Vojtěch Vlk

Web: vojtechvlk.com